STARSHIP MODELS MODELLBAU ONLINE-SHOP  |  GALACTICA  |  STAR TREK - STARFLEET : ENTERPRISE : SHUTTLES : KLINGON : ROMULAN : BORG : VULCAN : THOLIAN : ...  |  DECALS

deutschdeutsch
englishenglishenglish
warenkorb
WARENKORB
WAS IST RESIN

Resin ist ein Gießharz welches aus zwei Komponenten besteht und schnell aushärtet. Der große Vorteil bei Resin ist, das die Modelle besser und reichhaltiger detailliert werden können als herkömmliche Spritzgussmodelle aus Plastik.
Aus technischen Gründen entstehen bei den Resinmodellen große Gussbutzen die sich nur mit einer Säge aber problemlos abtrennen lassen. Die Verarbeitung von Resinteilen weicht werkstoffbedingt vom Spritzguss ab, da Resin mit Sekundenklebern geklebt wird. Bitte verwenden Sie keinen Billigkleber, sondern extra dafür geeigneten Modellbaukleber. Bei Resin sind Lufteinschlüsse bzw. Luftblasen produktionsbedingt. Sie stellen keinen Rücksendegrund dar. Kleine Fehlstellen müssen mit Spachtelmasse gefüllt und verschliffen werden.

BEARBEITUNG

Werkzeug:
- Säge, Cutter-Messer
- Feilen
- Schleifpapier
- Modellkleber (Sekundenkleber bzw. Zwei-Komponenten-Kleber)
- evtl. Spachtelmasse oder BONDIC(TM)

Als erstes entfernen Sie (falls vorhanden) alle überstehenden Gussbutzen. Diese können durch sägen, feilen oder schleifen abgetragen werden. Danach versäubern Sie alle bearbeiteten Stellen mit Schleifpapier um die gewünschte Oberflächensauberkeit herzustellen. Nun können Sie die Einzelteile zusammen setzen. Tragen Sie den Kleber nie zu dick auf, da Resin nicht wie Plastik angelöst wird und den Kleber "aufnimmt". Wenn die Nahtstellen entsprechend abgetrocknet sind kann (falls erforderlich) die Nahtstelle zugespachtelt werden. Ist die Spachtelmasse getrocknet, werden überstehende Stellen einfach abgeschliffen. Das Modell ist nun zur farblichen Gestaltung fertig.

emailagbshippingprivacyimprint
logos
Diese Seite nutzt keine Ad-Tracker oder sonstigen Mist!